AGBrainer_sabine

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeines

Den vorliegenden Geschäftsbedingungen liegen Rechtsgeschäfte, abgeschlossen zwischen der www.bloodylipstick.com, Sabine Sommerauer (EPU), Hofgasse 9, 8230 Hartberg, im Folgenden „Bloody Lipstick“ und den Personen, die einen Einkauf bei Bloody Lipstick tätigen möchten, im folgenden „Kunden“ genannt, zugrunde. Unsere Kauf- und Lieferbedingungen gelten für alle Bestellwege und werden mit jeder Bestellung anerkannt. Alle Angebote, unabhängig vom jeweiligen Medium, sind unverbindlich und freibleibend.
Bloody Lipstick ist jederzeit berechtigt, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen einschließlich aller eventuellen Anlagen zu ändern oder zu ergänzen. Zuvor eingegangene Aufträge werden werden nach den zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses gültigen Allgemeinen Geschäftsbedinungen bearbeitet.

Kunden unter 18 Jahren benötigen für eine Bestellung die Unterschrift ihres gesetzlichen Vertreters. Lieferungen erfolgen nur innerhalb Österreichs. Bloody Lipstick behält sich die Annahme sohin auch die Ablehnung einer Bestellung ausdrücklich vor. Diese Geschäftsbedingungen gelten auch für Unternehmer.

Die angegebenen Maßtabellen sollen zur Orientierung und als Hilfestellung dienen. Es können dadurch Abweichungen entstehen. Bitte diese zu berücksichtigen, da nicht jedes Kleidungsstück zu 100% dem anderen gleicht.

Preise

Die Preise sind in Euro (€) inklusive der zum Zeitpunkt der Bestellung geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer angegeben.
Unsere Angebote und Preisangaben sind unverbindlich.
Jede Änderung des Mehrwertsteuersatzes kann auch während der Saison auf die Preise der Artikel umgelegt werden, sodass diese sowohl höher als auch niedriger werden können. Mit Erscheinen des Kataloges verlieren alle früheren Preisangaben ihre Gültigkeit. Für die online bestellten Artikel sind die im Internet angegebenen Preise zum Zeitpunkt der Bestellung maßgebend. Für Druckfehler und Fehlerfreiheit sowie Genauigkeit der Angaben wird, sofern diese auf leichte Fahrlässigkeit beruhen, keine Haftung übernommen. Zuzüglich wird dem Kunden bei jeder Bestellung ein Versandkostenanteil von derzeit € 4,90 für Österreich, € 9,90 für Deutschland und € 12,90 für andere Länder in der EU verrechnet. In diesem Betrag sind die Kosten für das Kommissionieren und Verpacken sowie das Paketporto enthalten.

Zahlungsbedingungen

Das Konto des Kunden wird erst bei Versand der verfügbaren Artikel belastet. Sollten die bestellten Artikel vergriffen oder nicht verfügbar sein, erfolgt
eine Kontobelastung nur in Höhe des Werts der tatsächlich ausgelieferten Artikel. Bloody Lipstick behält sich vor, die Lieferung der Ware erst nach Erhalt einer Anzahlung vorzunehmen. Ansonsten stehen diese wie folgt zur Auswahl:

Zahlung

Sie haben die Wahl zwischen folgenden Zahlungsarten:

Kreditkarte: (Visa / Visa electron / Mastercard): Der Rechnungsbetrag wird Ihrem Kartenkonto mit Versand der Ware belastet. Bloody Lipstick behält sich in diesem Fall vor, die Gültigkeit der Kreditkarte, die Bonität in Bezug auf den Bestellwert und die Richtigkeit der Adressdaten des Käufers zu überprüfen und abhängig vom Prüfungsergebnis Bestellungen zu verweigern.

Paypal: Sie bezahlen den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter PayPal. Sie müssen dort registriert sein bzw. sich registrieren. Nach Absenden Ihrer Bestellung werden Sie zu PayPal weitergeleitet und geben dort den Bestellwert frei. Wir versenden die Ware, sobald unser PayPal-Account über Ihre Autorisierung informiert wurde. Beim Warenversand wird Ihr PayPal-Konto mit dem tatsächlichen Rechnungsbetrag belastet.

Vorauskasse: Hier werden Sie gebeten den Rechnungsbetrag umgehend auf das Bankkonto von Bloody Lipstick zu überweisen.
Die Bankdaten finden Sie auf Ihrer Rechnung bzw. in Ihrer Bestell E-Mail.

Nachnahme: Es wird zu den Versandkosten noch eine Nachnahmegebühr verrechnet, die zum Gesamtpreis hinzukommt.

Zahlungsverzug

Bei schuldhaftem Zahlungsverzug ist Bloody Lipstick berechtigt, zum Ersatz der Kosten, die durch die zweckentsprechende Verfolgung der Ansprüche entstehen, für jede Mahnung monatlich bis zu € 12,00 und, sofern keine Teilzahlung vereinbart wurde, 1,5% Verzugszinsen pro Monat auf den offenen Saldo zu verrechnen. Dies entspricht einem Jahreszinssatz von 17,79%. In der Folge wird ein Inkassoinstitut mit der Forderungsbetreibung beauftragt und bei einem Zahlungsrückstand bis € 200,00 ein Betrag von € 18,00 und ab € 200,00 ein Betrag von € 26,00 an Bearbeitungsgebühr für den zusätzlich anfallenden Kontoführungs- und Evidenzhaltungsaufwand in Rechnung gestellt. Darüber hinausgehen auch die zweckentsprechenden und angemessenen Kosten und Gebühren des Inkassoinstitutes nach Maßgabe der Verordnung über Höchstsätze der Inkassoinstitute gebührenden Vergütungen sowie die tarifmäßigen Kosten eines Rechtsanwaltes zu Lasten des schuldhaft säumigen Kunden, sofern diese Kosten der zweckentsprechenden Rechtsverfolgung dienen und in einem angemessenen Verhältnis zur betriebenen Forderung stehen.

Eigentum

Bis zur vollständigen Bezahlung der gelieferten Waren bleiben diese im Eigentum von Bloody Lipstick.

Adressänderungen

Der Kunde hat während eines aufrechten Vertragsverhältnisses mit Bloody Lipstick jeden Wohnungswechsel umgehend schriftlich bekannt zu geben. Unterlässt der Kunde die Bekanntgabe des Adresswechsels und ist zur Durchführung des Auftrages und der Verrechnung die Ausforschung der neuen Meldedaten erforderlich, verpflichtet sich der Kunde zur Bezahlung dieser Kosten (Kosten für Meldeanfrage bis € 20,00 je Anfrage).

Rückgaberecht

Innerhalb von 14 Tagen ab Erhalt der Lieferung kann der Kunde bestellte Artikel zurücksenden, vorausgesetzt, die Ware ist unbenutzt, vollständig und in der Originalverpackung. In diesem Fall werden die unmittelbaren Kosten der Rücksendung  pro Bestellung verrechnet. Nach Ablauf der 14-tägigen Reklamations- und Rückgabefrist wird der Kaufvertrag gültig. Mit dem Aufgabeschein des Retourenpaketes kann der Kunde in Reklamationsfällen den Nachweis erbringen, dass der Artikel an Bloody Lipstick retourniert wurde. Dieser sollte 6 Monate aufbewahrt werden. Vom Rückgaberecht/Umtausch sind ausgenommen: gebrauchte Waren. Für nicht abgeholte oder entgegen genommene Pakete sowie Vollretouren behält sich Bloody Lipstick das Recht vor, einmalig pro Bestellung die unmittelbaren Kosten  in Rechnung zu stellen. Bei Fragen zu Reklamationsfällen wenden Sie sich bitte an info@bloodylipstick.com.

Datenschutz

Alle Kundenangaben werden automationsunterstützt verarbeitet und dabei entsprechend dem Datenschutzgesetz idgF behandelt. Mit der Bekanntgabe der Daten erklärt sich der Kunde einverstanden, dass diese zu Marketingzwecken gem. §151 GewO weitergegeben werden dürfen. Diese Weitergabe kann von ihm jederzeit untersagt werden. (DVR-Nr. 1003496).

Wann erheben und verarbeiten wir persönliche Informationen?

Bloody Lipstick verpflichtet sich, die Privatsphäre der Nutzer seiner Homepage zu schützen und die Vertraulichkeit der übermittelten persönlichen Daten zu wahren. Personenbezogene Daten, die Sie uns übermitteln, dienen ausschließlich der korrekten Auftragsabwicklung, zur Pflege der Kundenbeziehungen und für unsere Werbeansprachen. Die dafür erforderlichen Daten werden ggf. an Dienstleister weitergeleitet. Wir verpflichten uns, die Sicherheit Ihrer vertraulichen Daten zu gewährleisten. Sämtliche Online-Transaktionen kodieren wir mit dem besonders sicheren SSL-Protokoll (Secure Socket Layer). Dies ist das zurzeit gängigste und sicherste Übertragungsverfahren im Internet. So sind Ihre Daten bestmöglich geschützt.


Werden Daten während meines Besuchs auf der Website gespeichert?

Beim Besuch unserer Webseite speichern wir standardmäßig verschiedene Informationen (wie z.B. die IP-Adresse, Uhrzeit und Dauer, Betriebssystem, Browser, Seitenaufruf und die Webseite, von der sie uns besuchen). Die pseudonymisierten Daten werden für statistische Zwecke und zur Optimierung des Internet-Angebots verwendet. Darüber hinaus werden personenbezogene Daten nur dann gespeichert, wenn Sie diese von sich aus im Rahmen der Personalisierung (Eingabe der Kundennummer bzw. Adressdaten für Zwecke der Bestellung oder der Teilnahme an Gewinnspielen) auf unserer Webseite angeben.

Setzt Bloody Lipstick Cookies ein?

Beim Besuch unserer Website werden Informationen in Form eines Cookies (kleine Textdateien) auf Ihrem Browser abgelegt. Darin enthaltene Daten dienen ausschließlich dem Onlineshop zur Identifizierung
Was sind die allgemeinen Nutzungsbedingungen für den Bloody Lipstick Newsletter?

Haftung

Die Verpflichtung zur Leistung von Schadenersatz, gleich aus welchem Rechtsgrund ist auf die Fälle beschränkt, in denen Bloody Lipstick oder Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig den Schaden verursacht haben. Dies gilt nicht für Personenschäden. Bloody Lipstick steht nicht für den Erfolg des Zuganges zur Internet-Seite und des Online-Bestellvorganges ein, sondern verpflichtet sich lediglich, auf das angestrebte Ergebnis hinzuwirken. Die Haftung von Bloody Lipstick erstreckt sich insbesondere nicht auf Nachteile oder Schäden, die der Nutzung des Internets innewohnen, wie eine Unterbrechung des Dienstes, ein unbefugtes Eindringen von außen, das Vorhandensein von Viren oder einen Fall von höherer Gewalt. Bloody Lipstick haftet nicht für Inhalte von verlinkten Webseiten, die von Dritten betrieben werden..

Sonstiges

Die vorliegenden Bedingungen unterliegen österreichischem Recht. Eine Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen bleibt vorbehalten. Bei notwendigen Änderungen durch z.B. Gesetzesänderungen bzw. Änderungen von zwingenden konsumentenschutzrechtlichen Bestimmungen werden die AGB in Entsprechung der gesetzlichen Bestimmungen abgeändert bzw. aktualisiert, auf unserer Homepage im Internet eingestellt und finden – sofern diese für Konsumenten günstiger sind – auch Anwendung. Unter www.bloodylipstick.com finden sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der jeweils gültigen Fassung.